Zügeln lassen oder nicht?

ImmoWiki Suche

Search
Generic filters
Search in title
Search in content

Immobiliensuche

Search
Generic filters
Search in title
Search in content

In jedem Fall braucht es die Grundsatzentscheidung: Beauftragen wir Profis oder quälen wir uns selbst mit dem Umzug?
Ein entscheidender Faktor werden die Kosten darstellen.

Lässt man eine professionelle Umzugsfirma den Umzug durchführen, wird dies mehr kosten als der bekannte “Zügeltag” mit Bekannten und Verwandten. In dieser Situation tragen Sie die Kosten für ein adäquates Mietfahrzeug und allenfalls das traditionelle Essen nach dem “Zügle”. Beachten Sie aber auch die Aspekte des Mietfahrzeugs selbst. Können Sie ein derart grosses Fahrzeug lenken? Verfügt jemand über einen entsprechenden Fahrausweis? Weiter kommen nützliche Werkzeuge hinzu: ein Tragegurt, Befestigungsmöglichkeiten, Decken – ist das in Ihrem Haushalt in dem Mass vorhanden, welches Ihr Hab und Gut auch wirklich benötigt?

Eine andere Sichtweise gilt der Koordination und Organisation:
Wer kennt es nicht – der Tag X beim Kollegen oder Bekannten ist gekommen, um 8 Uhr früh sind alle anwesend und bereit, Kisten zu schleppen. Nur leider gibt es ein Problem. Sämtliche Schubladen der Komoden sind nicht leer. Die Bratpfannen sind nach wie vor dort, wo sie eigentlich nicht mehr hingehören – auch in der Schublade. Dies ist ein plakatives und provokantes Beispiel. Wir möchten Ihnen nur gerne näher bringen, wie kostbar Freundschaften sind in Bezug auf Strapazen. Ein Mitarbeiter einer Umzugsfirma sieht mit grosser Wahrscheinlichkeit darüber hinweg. Ein Bekannter allenfalls nicht.

Versicherungen:
Was ist wenn ein Bekannter den OLED Fernseher leider nur bis zum zweitletzten Tritt tragen kann? Oder das teure Porzellan der Grossmutter? Eine professionelle Umzugsfirma ist genau für solche Situationen versichert.

Wir definieren kein Pro und kein Contra. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Wir versuchen mit diesem Beitrag lediglich, Ihnen auch andere Sichtweisen näher zu bringen.